Grundstückspflege

LXe-Serie

Zukunftsorientierte Weiterentwicklung

In der Landwirtschaft, im Kommunalwesen und in der Industrie sind Traktoren nicht wegzudenken; und sie werden ständig aktualisiert und verbessert. Durch eine intensive Weiterentwicklung der Traktoren – einschließlich des Motors – konnten die Emissionen enorm verringert werden. Die bewährten Kubota-Motoren mit der Abgasstufe V laufen stets sauber und erfüllen die strengsten Emissionsvorschriften. Dennoch bleibt Technologie nie stehen und Kubota befindet sich bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Maschinen an vorderster Stelle. Bei der Entwicklung neuer Produkte wird das Leitbild stets weiterverfolgt. Kubota stellt den elektrisch betriebenen Kompakttraktor LXe-261 vor.

Traktor mit elektrischem Fahrantrieb

Der neue LXe-261 von Kubota ist ein Elektrotraktor mit Allradantrieb und 25,8 PS Motorleistung. Das CHAdeMO-Schnellladesystem läd die Batterie des Traktors innerhalb einer Stunde auf 80% Kapazität auf. Somit werden Rüstzeiten reduziert und die Arbeit kann wieder zügig aufgenommen werden. Die Batteriekapazität des LXe reicht für ein durchgängiges Arbeiten von zirka vier Stunden. So könnte in der Mittagspause geladen werden, um die Arbeit am Nachmittag fortzusetzen.

Sauber und leise. Eine perfekte Kombination

Der LXe-261 bietet die gleiche Leistung wie Diesel-Kompakttraktoren und erfüllt zudem neue und anspruchsvolle Umweltauflagen. Alle anfallenden Arbeiten werden geräuscharm und emissionsfrei erledigt, ohne dabei schädliches CO2 auszustoßen.

Komfort für mehr Produktivität

Ein großer Vorteil für den Bediener ist die deutliche Reduzierung von Lärm und Vibrationen. Höherer Komfort führt zu höherer Produktivität.

Leistungsstark

Der LXe-261 liefert die nötige Leistung, welche für Mäh-, Transport- und andere Grünflächenpflegearbeiten in Parks sowie in Naturschutzgebieten erforderlich ist.

Elektrischer Antrieb

Der Elektromotor liefert 25,8 PS und treibt das 3-stufige HST-Getriebe, die Hydraulikpumpe und die Lenkhilfspumpe an. Die Größe der Maschine sowie ihre Leistung und das Drehmoment ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Aufgaben bequem und sicher auszuführen.

Umfangreiche Ausstattung

Vielseitigkeit ist bei diesem Traktor ein Schlüsselfaktor. Der 3-Punkt-Heckkraftheber hat die Kategorie 1 und weist eine maximale Hubkraft von 970 kg an den Unterlenkerenden auf. Die Mittelachszapfwelle mit 2500 U/min kann ein mittig montiertes Mähwerk antreiben. Am Heck befindet sich eine Zapfwelle mit 540 U/min. Jede Zapfwelle arbeitet völlig unabhängig. Zwei hydraulische, doppeltwirkende Zusatzsteuerventile (eines davon mit Schwimmstellung) erhöhen die Vielseitigkeit, da der LXe-261 so eine Reihe von hydraulischen Anbaugeräten heben und bedienen kann.

Effizienter HST-Fahrantrieb

Der LXe-261 verfügt über einen hydrostatischen Fahrantrieb mit 3 Fahrbereichen. Weiterhin ist er mit einem Tempomaten ausgestattet. Das Einstellen einer festen Vorwärts-Fahrgeschwindigkeit bei sich wiederholenden Arbeitsgängen erhöht den Bedienungskomfort erheblich. Durch Auswählen des richtigen Betriebsbereichs lässt sich die hydrostatische Leistung verbessern und der Stromverbrauch optimieren. Je nach montierter Reifengröße kann eine Höchstgeschwindigkeit von 19 km/h erreicht werden.

Ergonomisch angeordnete Bedienelemente

Die Bedienelemente befinden sich auf beiden Seiten des Sitzes in einem für den Anwender bequemen Arbeitswinkel. Sie haben stets die volle Kontrolle, denn die Steuerung für den Heckkraftheber, das Ein- und Auskuppeln der Zapfwelle, die Wahl des HST-Bereichs und der Tempomat liegen ideal in der Hand.

LXe-261

Model
Max. Leistung
Batterieart
Getriebe
ModellLXe-261
Engine Model 25.8 PS
Engine hp Lithium-Ionen-Akku
Engine hp 3-Gang-HST