Kubota Machinery in Europe
Ihre Auswahl
Menü:

Kubota als eine der besten japanischen globalen Marken von Interbrand ausgezeichnet

2016 wurde KUBOTA zum ersten Mal zu einer der „besten japanischen globalen Marken“ gewählt.

Die weltweit führende Markenberatung Interbrand hat vor kurzem ihren Bericht über die besten japanischen Marken 2016 veröffentlicht.

Diese von Interbrand Japan durchgeführte Untersuchung präsentiert zwei Ranglisten: eine identifiziert die Top 40 globalen Marken Japans (die Marken japanischer Unternehmen, die finanziell erfolgreich weltweit Geschäfte tätigen) und die andere veröffentlicht die Top 40 heimischen Marken Japans. Dabei bewertet Interbrand die Geschäftsergebnisse, die Funktion und Stärke einer jeden Marke.

Kubota hat sich zu einem weltweit erstklassigen Wettbewerber und zu einer Marke entwickelt, die den größtmöglichen Beitrag für die Gesellschaft leisten kann und hat damit die Treue unzähliger Kunden gewonnen. Kubota hat sich verpflichtet, seine Mission „einen globalen Beitrag im Bereich Nahrungsmittel, Wasser und Umwelt zu leisten“ umzusetzen und  seine jährlichen Investitionen fortzuführen. In 2015 hat Kubota begonnen, mit der M7001 Serie   größere Traktoren zwischen 130 PS und 170 PS in Europa zu fertigen. Dies ist ein erster Meilenstein für die vollständige Teilnahme am Markt für professionelle Landwirtschaft.

Kubota und seine Mitarbeiter haben sich dem Ziel verschrieben, die führende Position in Japan zu halten, in den Rest der Welt zu expandieren und weiterhin  Spitzenleistungen zu erbringen.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

http://interbrand.com/newsroom/interbrand-releases-2016-best-japan-brands-report/

1890 von Gonshiro Kubota in Osaka, Japan gegründet, ist Kubota mittlerweile in mehr als 110 Ländern tätig. In 2015 wurde ein Nettoumsatz von + 1,5 Billionen JPY generiert.

Zurück zur Übersicht

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kubota präsentierte neuen Traktor M6121 auf der FIMA

Kubota präsentierte neuen Traktor M6121 auf der FIMA  Maximale Leistung für anspruchsvolle Mischbetriebe: der M6121 März 2018 – Zusammen mit den neuesten Entwicklungen der Marke hat Kubota auf der Agrarmesse FIMA den Traktor M6121 vorgestellt, der höchste Ansprüche im Ackerbau- und Viehbetrieb erfüllt. Das neue Modell der M-Serie ist mit dem neuen Frontlader LK2100H ausgestattet,[…]

Gründung der Kubota Holdings Europe B.V

26. Juli 2017 − Kubota hat eine neue Holdinggesellschaft gegründet, die als regionales Hauptquartier für das Industriemaschinengeschäft in ganz Europa fungiert. Die Kubota Holdings Europe B.V. wird das weitere Wachstum in den jeweiligen Einzelmärkten durch eine gesamteuropäische Optimierung der Unternehmensführung vorantreiben. Erfahren sie mehr : Gründung der Kubota Holdings Europe B.V

Kubota Finance startet in der Landwirtschaft

Auf der Agritechnica 2015 in Hannover fiel der Startschuss für spezialisierte Finanzdienstleistungen für Traktoren von Kubota / Eine Partnerschaft zwischen dem japanischen Land-, Kommunal- und Baumaschinenhersteller Kubota mit BNP Paribas Leasing Solutions Kubota Finance bietet ab sofort ein umfassendes Angebot für Finanzierung, Leasing, Miete und Versicherungen, beispielsweise Maschinenbruch- und Maschinenausfallversicherungen, die auf den Einsatzbereich der[…]