Kubota Machinery in Europe
Ihre Auswahl
Menü:
 TH1300-TH1350-TH1400 - KUBOTA
 TH1300-TH1350-TH1400 - KUBOTA

TH1300-TH1350-TH1400

Stark, leicht und kompakt – Saatbettegge in Kombination mit Aufbaudrillmaschine

Die TH1000 ist eine kostengünstige Alternative zur Standard-Kreiseleggenkombinationen. Sie erreicht auf leichten bis mittelschweren Böden hohe Flächenleistung. Mit ihrer starken Rahmenkonstruktion kann sie selbst mit der schwersten Drilltechnik, wie der Kubota SD3000, kombiniert werden. Die Aufbaudrillmaschinen Kubota SD3000MP und SD200M/SD2000MP können direkt aufgesattelt werden, um einen günstigen Schwerpunkt der Maschine auch bei großen Tankvolumen (1.800 l) sicherzustellen.

Die Kubota TH1000 ist ausgestattet mit 2 oder 3 Reihen robuster, gerader Zinken von 45×10 mm. Bei 3 Reihen liegt der Abstand zwischen erster und zweiter Reihe bei 200 mm und sorgt so für sorgfältiges Einebnen sowie eine gute Krümelung der Oberfläche zur Saatbettbereitung.
Die zweireihigen Modelle können mit einer starren Planierschiene oder einem hydraulisch verstellbarem Clod Board ausgestattet werden.

Die Tiefenführung wird je nach Säschiene über ein Lochbild oder ein Parallelogramm festgelegt.

Die Vorteile:

  • 2 oder 3 Zinkenreihen
  • Kombinierbar mit allen Kubota Aufsatteldrillmaschinen
  • Perfekter Erdfluß auch bei rauheren Bedingungen
  • Die verschiedenen Nachläuferwalzen garantieren eine gute Tiefenführung und Rückverfestigung auf unterschiedlichsten Böden
  • Hohe Flächenleistung auf leichten bis mittelschweren Böden.

Technische Daten

Händler finden

ModelArbeitsbreite (m)Gewicht (kg)Anzahl der Zinken
bei 2 oder 3 Reihen
TH13003.0085819
TH13503.5095622
TH14004.00105425

Broschüre herunterladen

Prospekt Download

Broschüre herunterladen